[...]

Kosten


Unsere Beauftragung setzt keine Mitgliedschaft voraus, Sie bezahlen auch keine Monats- oder Jahresgebühren. Wir arbeiten ausschließlich auftragsbezogen. Vorauszahlungen werden nicht erhoben.

Wenn der Schuldner Ihre Forderung vollständig bezahlt, entstehen für Sie keine Kosten, da diese durch den Schuldner beglichen werden. Eingehende Zinsen auf die Hauptforderung/en verbleiben bei uns als Erfolgshonorar, Sie erhalten Ihre Forderung ohne Abzüge.

Soweit die Beitreibung wider Erwarten nicht gelingt, wird nur eine 
moderate Inkasso Pauschale fällig, zuzüglich unserer Auslagen, wie z.B. Gerichtskosten.

Bei großen Forderungsmengen sind Sonderkonditionen möglich.

Die weitere Regelung einer Zusammenarbeit entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).